Tschaka 20

 

 

Diese Stimmen werden viel zu selten gehört.

Fabienne ❤️1995❤️ (@fabienne__1995) twitterte um 2:17 PM on Mi., Jan. 04, 2023:
Ich will was loswerden,was mir ziemlich (sehr) wichtig ist!😔 Ich kam mit meinen Eltern vor 25 Jahren nach Deutschland! Ich bin 27! Meine Eltern kamen in dieses Land, weil sie hier öfters Urlaub machten und sich in dieses Land verliebten! Ein Teil unserer Familie lebte auch …
(https://twitter.com/fabienne__1995/status/1610626399127179266?t=rDi8av3urxCBIP5MwhAhSQ&s=03

6.1.2022

 

 

Anabel Schunke (@ainyrockstar) twitterte um 2:29 PM on Mi., Jan. 11, 2023:
Es ist der 11. Januar. Ich zähle bereits zwei tödliche Messerattacken. https://t.co/l7vRuY490B
(https://twitter.com/ainyrockstar/status/1613166320605958146?t=c2DvI4vbIhHJFBytSCVGpw&s=03

12.1.2023

 

 

NRW: Syrer schleudert 16jähriges Mädchen ins Gleisbett

17.1.2023

 

 

BILD (@BILD) twitterte um 5:41 PM on Mi., Jan. 11, 2023:
So viele wie seit 2016 nicht - Zahl der Asylanträge stark angestiegen https://t.co/EtpdZXGT9R
(https://twitter.com/BILD/status/1613214506166980621?t=B1L_b6d8LIYVj2I-h52zSQ&s=03

17.1.2023

 

 

Völlig absurde Gesetzeslage:

Gastronomin kämpft um nigerianischen Hilfs-Koch Lasst Nelson da!

Trotz gelungener Integration soll er abgeschoben werden

17.1.2023

 

 

Und dann wieder so etwas:

Nach Vorfällen mit Flüchtlingen: Dorf weiß nicht mehr weiter

Die steigende Zahl an Flüchtlingen bringt Kommunen und Helferkreise an ihre Grenzen. In Peutenhausen scheint die Hilfsbereitschaft erschöpft: Das einst so aufnahmefreudige oberbayerische Dorf weiß nicht mehr weiter.

19.1.2023

 

 

Alexander Kissler (@DrKissler) twitterte um 10:35 AM on Fr., Jan. 20, 2023:
Nach der tödlichen Messerattacke Sinans auf seine Lehrerin in Ibbenbüren erklärt die Berliner Schulsenatorin Busse namens der KMK: "Gewalt gegen Lehrkräfte ist nicht hinnehmbar. Schon bei ersten Anzeichen sind klare Stoppzeichen zu setzen." Was aber heißt das?
(https://twitter.com/DrKissler/status/1616368880909180932?t=GYhXmgGHhuC31CXYTK7Gnw&s=03

20.1.2023

 

 

Jan Fleischhauer (@janfleischhauer) twitterte um 9:54 PM on Mi., Jan. 25, 2023:
Der Messerstecher von Brokstedt ist staatenloser Palästinenser mit einem Vorstrafenregister von hier bis zum Mond. Aber das Social-Media-Team des @ndr findet, dass man das nicht sagen sollte - und nennt das „Erhalt der Demokratie“? Hier läuft etwas grundsätzlich schief. https://t.co/mtQHLrs4wn
(https://twitter.com/janfleischhauer/status/1618351512404791296?t=U9vViM5LNOG-7odW4nUojg&s=03

Bluttat im Regionalexpress Messer-Angreifer war polizeibekannt

" ...  Seit seiner Einreise nach Deutschland 2014 war der Mann nach Angaben der Behörden mehrfach mit Gewaltdelikten auffällig geworden. 2021 erhielt er Hausverbot in einer Kieler Gemeinschaftsunterkunft. Ein subsidiärer Schutzstatus verhinderte seine Abschiebung. "Wie konnte das passieren, dass er trotz so vieler Vorstrafen nicht länger in einer Justizvollzugsanstalt war?", fragte Faeser, die mit Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther nach Brokstedt gekommen war. Nun müsse geklärt werden, wie es passieren konnte, "dass er so früh aus der Untersuchungshaft wieder entlassen wurde", sagte Faeser, und "warum Menschen, die so gewalttätig sind, noch hier in Deutschland sind".

Nach Angaben der Hamburger Justizbehörde war der Täter wenige Tage vor der Attacke im Zug in der Justizvollzugsanstalt Billwerder psychiatrisch beurteilt worden. "Ein Psychiater hat kurz vor der Entlassung keine Fremd- und Selbstgefährdung festgestellt", sagte eine Sprecherin am Donnerstagabend. Deshalb habe es auch keine belastbaren Anhaltspunkte dafür gegeben, eine rechtliche Betreuung zu beantragen oder den Sozialpsychiatrischen Dienst einzuschalten. Auf einen terroristischen Hintergrund der Tat gibt es laut Staatsanwaltschaft Itzehoe keine Hinweise....".

26.1.2023

 

 

Mehr Sexualstraftaten erfasst Messerattacken in Zügen nehmen deutlich zu

Susanne Schröter (@susannschroeter) twitterte um 3:28 PM on So., Jan. 22, 2023:
Darf man Integrationsprobleme benennen? Es scheint endlich eine ehrliche Diskussion in Gang zu kommen. Gewalt und Herkunft: Die ehrliche Debatte findet nicht statt via @faznet https://t.co/lkWHX9tE9w
(https://twitter.com/susannschroeter/status/1617167363773812738?t=dnw-kQ64Ex97dUc9j_oZug&s=03

Ich habe meine Zweifel. Frau Faeser meinte zwar, wir hätten ein Problem mit Männern mit Migrationshintergrund. Was wird den Worten folgen?

30.1.2023

 

 

Bildungserfolg unter Migranten - Warum asiatische Kinder so erfolgreich sind

Schüler mit Migrationshintergrund sind in unseren Schulen unterschiedlich erfolgreich. An der Spitze liegen Schüler mit asiatischer Einwanderungsgeschichte. Sie könnten auch einheimischen Schülern als Vorbild dienen.

31.1.2023

 

 

Fünf Großeinsätze in 15 Stunden

 
1.2.2023

Hier geht´s zur Übersicht Ebene #1