Jetzt kommt´s, habe ich gedacht, jetzt hamsese. „Wer sie wählt, wählt Nazis“. DIE ultimative Schlagzeile und ein klarer Auftrag, nun aber auch zu liefern. Unterhalb der Schlagzeile vorsichtshalber noch ein Bild mit Höcke, sicher ist sicher. Und dann? Jesses Maria (mit gedehntem a in Maria) wie man bei uns sagt. Die übliche Leier, Gauland, Höcke, Vogelschiss, Boateng, entsorgen, waghalsige Analogien und Kausalketten aus Würfelzucker, das war´s. Ein weiterer Offenbarungseid. Wohin will dieses Blatt noch absinken? Das soll Journalismus sein? Aber wer für Beton- und ausgemachte Hohlköpfe schreibt, kann dort vermutlich auch mit diesem Müll punkten.

 

57124616_2325671784383623_6482783418508640256_o.jpg

Und hey - wer mal fortwährend erniedrigt, benachteiligt, ausgegrenzt, mit Hass überschüttet, beleidigt, verleumdet, bedroht und mit Bier übergossen, ganz einfach nicht als Mitmensch behandelt werden will, etwas das die echten Nazis ja wie wir wissen aus dem Effeff beherrschten, der möge mal für die AfD im Düsseldorfer Gemeinderat sitzen. Die Ökonomin Uta Opelt hat das auf sich genommen, hier ihr Nazi-Frontbericht. So ticken Demokraten anno 2019 in diesem Land und heissa wie sie die AfD da mal wieder voll "in der Sache gestellt" haben. #nurso

17.4.2019

 

 

 

Wenn Demokraten die AfD in der Sache stellen: Fahrzeuge angezündet.

18.4.2019

 

 

AfD im Osten stärkste Kraft.

21.4.2019

 

 

Wieder ein Gastwirt, der bedroht wurde, weil er der AfD Räume zur Verfügung stellen wollte. Landesparteitag mangels Räumlichkeiten abgesagt.

26.4.2019

 

Alltag.

                   51091440_2504072756301343_5361134567216381952_n.jpg51093990_2504074246301194_294154299989032960_n.jpg

27.4.2019

Hier geht´s zur Sitemap.