„Köpfe“ ist eine Seite über Menschen, über die ich mir einen Kopf gemacht habe.

Ich bin ohne Vorbehalte oder spezielle Vorlieben an die Sache herangegangen, habe aber rasch festgestellt, dass Militärs überdurchschnittlich repräsentiert sind.

Das liegt nicht daran, dass ich übermäßig militaristisch oder sonstwie istisch wäre, die Bundeswehr hat mir da in mehrerlei Hinsicht durchaus die Augen geöffnet, es liegt wahrscheinlich einfach daran, dass mich die Entscheidungen von Menschen faszinieren, die sie treffen, wenn sie unter teils existentiellem Druck stehen. Vielleicht offenbart das am ehesten den Charakter und die Persönlichkeiten der Menschen, deren Wirken ich hier skizziere. Wie man aber feststellen wird, ist es in anderen Fällen auch einfach nur die schillernde Existenz an sich, die meine Neugier geweckt hat.

 

Hier geht´s zur Sitemap.