Klimaskeptiker? Maul halten und nicht öffentlich zu Wort kommen lassen, wäre ja noch schöner.

Demokratie à la Baerbock.

6.11.2019

 

 

 

 

Die wählt man halt immer mit.

#kapitalismusüberwinden #braindead.

6.11.2019

 

 

 

 

Berlin als Laboratorium, Polizisten als Freiwild. Schöne neue grüne Welt.

18.11.2019

 

 

 

 

"Wir wollen weg von der Marktwirtschaft". Grüne Jugend, der Vorstand von morgen, heute ungerügt.

Niemand kann dann sagen, er habe es nicht kommen sehen.

18.11.2019

 

 

Der Diogenes unter den Politikern hat uns erleuchtet: "Verbote sind die Bedingung für Freiheit". Ein Generalkonsens ist natürlich nötig, sonst herrscht Anarchie, aber die damit verbundenen Verbote sogar als Bedingung für Freiheit?

Was er damit meint wird deutlich an dem Beispiel Auto. 2030 keine Verbrenner mehr, man wolle den Leute aber keinesfalls in ihr Privates reinverbieten. Auf die berechtigte Frage, ob das mit dem Autokurs denn nicht ein ins Private hinein verbieten par excellence sei meint Habeck nur, man verbiete der Industrie ja auch nur die Produktion von Verbrennern.

Mal abgesehen davon, dass das alles nichts anderes als Planwirtschaft par excellence ist, bei der sich nicht das Fähigste und Fortschrittlichste durchsetzt, müsste das auch für die Leberwurst oder hochprozentigen Wodka gelten. Wenn Habeck und seine Orks der Meinung sind, die Deutschen seien zu fett, zu versoffen oder die teutonischen Blut- und Leberwerte würden den internationalen Frieden gefährden, dann verbieten sie den Wurstfabrikanten einfach die Produktion von Leberwurst und den Getränkefabrikanten die Produktion von Wodka, ich als Privatmann könnte ja weiter Leberwurst essen und mich mit Wodka besaufen, wenn mir danach ist. Wenn es welchen gäbe.

Und leider hat Habeck weder die völlig durchgeknallte, permanent die Marktwirtschaft überwindende Grüne Jugend im Griff, noch andere ganz sicher ebenfalls öffentlich alimentierte Kreaturen, die sich beim Parteitag Gedanken darüber gemacht haben, wie viel Sand und Kies beim Bau eines Einfamilienhauses anfallen

Zu viel nach dortiger Auffassung, weshalb es dringend auch Änderungen des Bauplanungs- und -ordnungsrechtes bedarf, um die für sehr viele Bürger nach der staatlichen Schröpfer- und Vorschreiberei mittlerweile einzig noch bestehende Möglichkeit, ein Eigenheim zu errichten - auf der grünen Wiese - zu erschweren bzw. abzuschaffen. Ist wie mit der Leberwurst und dem Wodka. Dem Privatmann hat man nichts verboten. Er kriegt nur nichts mehr.

Und wie herrlich man mal wieder einer Bedingung für Freiheit entsprochen hat.

PS: Wie schlau es ist, das alles frank und frei zu erzählen, wenn man ohnehin als oberlehrende Verbotsorgienpartei wahrgenommen wird, nun ja ...

20.11.2019

 

 

Ich befasse mich gerne mit dem Wesen des oder der Grünen, es ist für mich ein faszinierendes Studienobjekt. Hier haben wir ein besonders prachtvolles Exemplar, das alles widerspiegelt was ich an Vorurteilen so mit mir herumtrage. Der uGGwMaI (undaunted Green Goblin with Mission and Influence) ist sich sicher, dass er sich unabhängig von seinem jeweiligen Aufenthaltsort immer im überaus mobilen Zentrum des Wissens, der Vernunft und der Wahrheit befindet. Dazu gesellen sich das Wissen um die eigene vor allem moralische Überlegenheit und die völlige Abwesenheit von Zweifeln. Das ist das Rüstzeug, um in der Regel bar jeden tieferen Wissens um die Zusammenhänge in einer jeden Talkshow alle anderen zu belehren, man denke nur an die profunden Kommentare etwa von Claudia Roth, wenn es um Asyl und das bundesdeutsche Grundgesetz geht. Das ist es aber nicht allein.  Unlängst begab sich Ingrid Nestle, Bundestagssprecherin der Grünen in den Dingen der Energiewirtschaft ins Fernsehen, um sich mit Hans Werner Sinn zu duellieren. Das ging aus wie es ausgehen musste, der Begriff rauchende Trümmer muss verbal extrapoliert werden um das zu beschreiben, was von Frau Nestle übrig blieb. Und da wurde mir mal wieder klar, was der grüne (Extra)Punkt ist - die denken wie ich, wenn ich erklären würde, gebt mir 12 Runden mit Mike Tyson, den Fettsack mach ich klein. Die sind wirklich derart überzeugt von sich selbst, dass sie ernsthaft glauben, sie können jemanden schlagen, der das über was sie so den ganzen lieben langen Tag in der Regel ahnungslos schwadronieren (man denke an die Baerbock´schen Kobolde und Stromspeicher) in der Wirklichkeit auch lange studiert und von Berufs wegen untersucht hat. Wenn wir beim verbalen Extrapolieren sind - man müsste das auch beim Wort "Selbstverständnis" tun um einigermaßen nachvollziehen zu können, was in einem grünen Hirn vor sich geht. Diese vollkommene Abwesenheit von Demut ist es wohl und das hat alles was einen zünftigen Eiferer in der Vergangenheit ausgezeichnet hat.

30.11.2019

 

 

 

 

Alexander Kissler, Davos 2020, Trump, Habeck und der innere Dreitage-Bart. I love it. Es setzt sich fort - ich habe noch nie, ich wiederhole noch nie etwas Intelligentes aus dem Mund von Robert Habeck gehört.

Und hier ist das InterviewMan merkt, hier waltet der Hass, der pure, ungefilterte Hass, Argumente sucht man vergebens. Das Schlimme, das Niederschmetternde ist - Habeck ist Deutschland 2020, es ist kein Wunder, dass ein minderqualifizierter, hasserfüllter Dogmatiker und Oberlehrer wie er in diesem Land politisch Karriere machen konnte. 

22.1.2020

 

 

Wie man aus der Ferne auf den Tiananmen-Platz scheißt. Von China lernen ...

FB_IMG_1579550275640.jpg

2.2.2020

 

 

 

 

87880571_2826936554086661_2975531794817875968_n.jpg

28.2.2020

 

 

88157934_10213318926247604_6787735360769097728_n.jpg

4.3.2020

 

 

Wenn man mal wieder unsicher wird, wohin in Zukunft die Reise mit den Grünen geht.


GRÜNE JUGEND (@gruene_jugend) twitterte um 8:00 nachm. on Do., Apr. 30, 2020:
     


Wer kennt sie nicht, die mordenden Antifa-Netzwerke mit ihren regelmäßigen, tödlichen Anschlägen ?
#WirsindAntifa
(https://twitter.com/gruene_jugend/status/1255919862272188424?s=03)

1.5.2020

 

 

 

Palmer ist "unbelehrbar", daher muss er raus.

3.5.2020

 

 

101662993_10207752674451287_802718920787099648_o.jpg

17.6.2020

 

 

7.7.2020

Hier geht´s zur Übersicht Ebene #1