Die Vernunft und ihre Feinde

 

Thilo Sarrazin - Die Vernunft und ihre Feinde

Der Titel erinnert nicht zufällig an Karl Poppers "Die offene Gesellschaft und ihre Feinde", Sarrazin outet sich im Buch als Popper-Fan und das ist nur zu verständlich. Sarrazin fasst mit seiner analytischen Art die Grundlagen unseres Denkens, das Soll und das Ist, zusammen und strukturiert es auf wohltuende Weise. Vieles ist bekannt oder wird vertieft.

Natürlich befasst er sich auch mit den aktuellen, ins Moralisierende, Religiös-Bekennende, Schwurbelnde und zunehmend Flachere abdriftenden Strömungen wie der Woke-Bewegung und einem seiner Lieblingsthemen, der Belagerung und Infiltrierung des Westens durch Zuwanderung und politischen Islam. Wer ihm nicht folgen will, der muss doch zugestehen, dass das alles durchdrungen und durchdacht ist, denn Sarrazin scheut sich nie, einen Gedanken bis zu seinem unausweichlichen Ende zu verfolgen und kritisiert - für mich sympathisch - die zunehmende Neigung, bereits eine Frage deshalb nicht zu stellen, weil sie unter Umständen zu nicht erwünschten Antworten führen könnte. 

Selbst ins Schwurbeln gerät Sarrazin allerdings, wenn es um Trump und die Kritik an der Corona-Bewältigung geht. Hier bedient Sarrazin selbst dumpfe Vorurteile und bleibt rätselhaft allgemein und wenig konkret, macht also das, was er beständig anderen vorwirft.

Das schmälert seine Leistung aber nicht, im Gegenteil. Nach etwa 50 Seiten wurde mir klar, warum ich das Zuhören genoss. Sarrazin zelebrierte unter anderem sich und seine erfolgreiche Laufbahn und nach und nach wurde mir der Wert des Werks bewusst. Hier befasst sich ein durch und durch geschulter und durch lange Lern-, Berufs- und Lebenserfahrung disziplinierter Geist mit einem komplexen Thema und behielt es im Griff. Das offenbarte mir einen geradezu verstörend deutlichen Unterschied zu Statements führender Politiker unserer Tage, die das Faseln mangels Bildung und Ausbildung zu oft erkennen lassen.

Insofern ist Sarrazins Buch nicht nur von der Thematik her aktueller und wichtiger denn je, es macht auch Freude, einem tiefen und geschulten Geist bei der Arbeit zuzusehen, erfrischend in Zeiten grüner Regierungsbeteiligung. Klare Kaufempfehlung.    

Hier geht´s zur Übersicht Ebene #1