Das Wunder von Dünkirchen

 

Hauke Friederichs - Das Wunder von Dünkirchen

 

Von Friederichs ist auch das Buch "Funkenflug" über den August 1939. Da konnte sich Friederichs à la Florian Illies austoben und hat das auch getan.

Dieses Buch hier ist reiner Etikettenschwindel, ich bedauere, so deutlich werden zu müssen, aber wer etwas über die Vorgänge vor und bei Dünkirchen wissen will - Finger weg. Das Buch müsste eigentlich heißen "Wie der Fall Gelb begann und sich dann nach und nach entwickelte und wen  es wie traf unter besonderer Berücksichtigung der Leiden von Lion Feuchtwanger und der Deportation deutscher Sinti und Roma".

Ich nehme an, Friederichs dachte, es gebe genügend Bücher über den Westfeldzug, ein weiteres würde vielleicht wie digitales Blei in den digitalen Regalen liegen, also peppen wir das mit dem Titel auf.

Ich habe es zurückgegeben. Schade, denn ansonsten ist es flott und informativ geschrieben, Olaf Pessler liest gut. 

 

Hier geht´s zur Übersicht Ebene #1