Neues Spiel, neues Glück, die Ampel ist am Ruder und hat nach 16 Merkel-Jahren mehr Baustellen am Hals als der BER angekündigte Eröffnungstermine.

Schaun mer mal, sie sollen ihre Chance haben, sagt selbst der Grantler, auch wenn es zwar schlimm bis katastrophal losgeht mit Annalena Baerbock im Amt, das ehedem einer wie Hans-Dietrich Genscher führte, aber irgendwo mussten sie sie unterbringen und nach Heiko Maas sah man sich in Sachen Außenamt wohl der Kontinuität verpflichtet. Aber sie soll ihre Chance bekommen, ist nur fair.

Eine Personalie stimmt aber hoffnungsfroh.

Bundesbank-Chef für Jens Weidmann werden wohl weder Herr Fratzscher noch Frau Schnabel, sondern Joachim Nagel, dem man nachsagen soll, er halte nichts von der "New Monetary Theory".

Ampel heißt übersetzt aus dem Lateinischen "Kleine Flasche". Damit soll hier aber nichts gesagt werden.

 

Kleine Flasche 1 

Kleine Flasche 2

Hier geht´s zur Übersicht Ebene #1