Graham Greene – Unser Mann in Havanna

Herrlich!

Aus Geldnot verdingt sich der englische Staubsaugervertreter Wormold, der sich sein Auskommen auf Kuba in den letzten Tagen des Batista-Regimes mühsam verdient, gegen Geld als Spion des britischen Geheimdienstes und liefert unter anderem Pläne einer angeblichen Militäranlage, die auf Anregung eines Freundes, des melancholischen Dr. Hasselbacher,  aber tatsächlich den Zeichnungen eines von Wormold vertriebenen Staubsaugers entsprechen.

Der arme Vertreter setzt damit  Ereignisse in Gang, die er irgendwann nicht mehr beherrscht.

Das Buch ist sehr witzig und sarkastisch geschrieben und dreht die vordergründig pompöse Welt der Geheimdienste auf links. Es wurde auch von Carol Reed mit Alec Guinness in der Hauptrolle klasse verfilmt.

Hier geht´s zur Sitemap.