Ein Gericht in Nouadhibou hat einen knapp 30jährigen Mauretanier wegen Apostasie zum Tode verurteilt, der Mann soll sich abschätzig über den Propheten geäußert haben. Es ist die erste Todesstrafe für ein solches Delikt seit der Unabhängigkeit 1960.

26.12.2014

Hier geht´s zur Sitemap.