Nun hat die Hamas innerhalb kürzester Zeit drei Attentäter losgeschickt, die vornehmlich in Jerusalem mit Fahrzeugen in arg- und ahnungslose Menschengruppen zu fahren haben. Sicherheitskameras haben den letzten - gestrigen - Anschlag aufgezeichnet und man sieht, wie menschenverachtend und heimtückisch hier gemordet wird.

6.11.2014



Es ist nach den Anschlägen von Paris und den zahllosen vereitelten Attentaten etwas dran am Spruch, man möge von Israel lernen. Auch in Sachen Resilienz.


26.11.2015


Man ist schon müde, alle die Messerattentate auf israelische Bürger durch palästinensische Männer und Frauen niederzuschreiben, es sind einfach zu viele, aber das hier ist grauenhaft und man muss die Fatah in Mithaftung nehmen. Gestern hat ein Palästinenser die 13jährige Hallel in ihrem Bett ermordet, in dem er ihr die Kehle aufschnitt und damit genau das umsetzte, was ein Fatah-Funktionär drei Tage vorher von seinen Landsleute verlangt hatte - slit their throats.

1.7.2016




Hier geht´s zur Sitemap.