Frankreich

Rumänien

Albanien

Schweiz

 

Frankreich - Rumänien 2:1

Leider habe ich das Eröffnungsspiel erst ab Beginn der zweiten Hälfte gesehen, die aber wohl die erste Hälfte spiegelte. Die Rumänen halten keck dagegen und haben auch Chancen, ehe Giroud mit dem Kopf das 1:0 macht und man nicht weiß, ob er dem Torwart dabei den Ellenbogen ins Gesicht haut oder der schlicht überfordert war. Kurz darauf berechtigter Elfer für die Rumänen, weil Evra ziemlich tumb zur Sache geht. Stancu setzt das Ding sicher in das von ihm aus gesehen rechte Eck. Die Franzosen wirken ziemlich geschockt und man hat die ganze Zeit das Gefühl, dass sie zu weit wegstehen und insgesamt keinen sehr eingespielten Eindruck machen. Als jeder schon mit einem Remis rechnet, der Supergau für die ehrgeizigen Franzosen, nagelt Payet kurz vor Schluss die Pille mit einem Tor-des-Monats-verdächtigen Linksschuss aus ca. 20 Meter in den Winkel. Am Ende war das dann doch verdient, Lloris hatte zu wenig zu tun gehabt.

 

Albanien - Schweiz 0:1

Eigentlich hätte man das Spiel auch Albanien gegen Albanien nennen können. Schär war einer der wenigen ohne albanische Vorfahren und er war es auch, der nach fünf Minuten den Klops des albanischen Keepers nach der Ecke von Shaqiri ausnutzte und einköpfte. Sommer hielt die Schweizer dann im Spiel, insbesondere kurz vor Schluss, als er den Schuss des allein auf ihn zulaufenden Stürmers über die Latte lenkte. Seferovic auf Schweizer Seite hatte Chancen für zwei Spiele und versemmelte wie üblich, er spielt nicht umsonst bei Eintracht Frankfurt, bei denen ohne Meier nix läuft. Insgesamt ein schwaches Spiel, das auch unentschieden hätte ausgehen können. Glück gehabt, Schweiz.

 

Rumänien - Schweiz 1:1

Gott sei Dank verpasst.

 

Frankreich - Albanien 2:0

Leider auch großteils verpasst, die letzten paar - entscheidenden Minuten - habe ich mitbekommen. Den Albanern ist auch nicht zu helfen. Sie hattend en einen Punkt direkt vor der Nase und lassen dann Griezmann fünf Meter vor dem Tor allein stehen und der köpft in der 90. die maßgenaue Flanke rein, das Stadion explodiert. Aber das ist dann halt der Unterschied. Payet macht dann alles klar. Die Franzosen haben wohl die erste Hälfte verpennt, dann aber in der zweiten das Herz in die Hand genommen und wie ich in der Schlussphase sehen konnte auch verdient gewonnen. Achtelfinale, nous sommes la.

 

Schweiz - Frankreich 0:0

Verpasst.

 

Rumänien - Albanien 0:1

Damit ist Rumänien raus.

 

Tabelle:

Frankreich

Schweiz

Albanien

Rumänien

 

 

 

 

Hier geht´s zur Sitemap.