Stichwort HeldInnen des Alltags. Isabelle Pesic, die in Rostock für den Landtag kandidiert(e?) und bis April studentische ProrektorIn der Rostoclker Uni war, riss morgens um zwei CDU-Wahlplakate ab und warf sie ins Gebüsch. Pech, dass sie beobachtet und ertappt wurde. Wer jetzt geglaubt hätte, dass sie ein grünes j´accuse abgezogen hätte, irrt. Reiner Altruismus hat sie zu der Tat getrieben. Die Plakate seinen zu niedrig aufgehängt gewesen und hätten Radfahrer behindert. Von solch jämmerlicher Statur sind diese HeldInnen, wenn man sie dem Schutz der Dunkelheit entreißt.

13.9.2016

Hier geht´s zur Sitemap.